Gemeinde Rümlang

Glattal - Bezirk Dielsdorf

Rümlang ist eine politische Gemeinde im Bezirk Dielsdorf des Kantons Zürich. Das frühere Bauerndorf Rümlang hatte lange Zeit nur rund 1'000 Einwohnerinnen und Einwohner. Mit der Entwicklung der Agglomeration Zürich und des Flughafens stieg die Einwohnerzahl nach 1948 rasch an. Heute hat Rümlang rund siebenmal so viele Einwohner wie 1940. Besonders stark war das Bevölkerungswachstum in den vergangenen Jahren: Seit 2007 stieg die Anzahl der Bewohnerinnen und Bewohner um über 35 Prozent. Der Flughafen ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in 10 Minuten erreichbar; der Hauptbahnhof Zürich in 15 Minuten.

Rümlang grenzt im Süden an die Stadt Zürich und im Osten an das Gelände des Flughafens. Im Westen und Norden öffnen sich die Weiten des Zürcher Unterlandes. Rümlang versteht sich als  Scharniergemeinde – als tragendes Verbindungsstück zwischen der boomenden Wirtschaftsregion um den Flughafen und Zürich Nord sowie der ländlichen Idylle des Unterlandes.

Die über 8’000 Einwohnerinnen und Einwohner geniessen die Stadtnähe ebenso wie die Naturnähe der attraktiven Wohnquartiere und gestalten das gesellschaftliche Leben aktiv mit. Ein vielfältiges lokales Gewerbe, die national und international gut vernetzte Industrie sowie Handel und Dienstleistungen bieten 6‘000 Personen ein grosse Auswahl an Arbeitsplätzen.

Die optimale Verkehrsanbindung macht Rümlang zu einem beliebten Wohnort und Wirtschaftsstandort. Der Flughafen und die Stadtnähe bieten optimale Rahmenbedingungen für bestehende und zuziehende Unternehmen.

Revitalisierung Riedmattcenter

Ein wichtiger Treffpunkt ist das Center Riedmatt, das Einkaufen & Freizeit unter einem Dach erlaubt. Die Revitalisierung des 36’000 m²-Areals beinhaltete Sanierung, Umbau und Neubau von gewerblichen Flächen, Sportanlagen, Büros und Logistikflächen. Der vierjährige Um- und Neubau wurde 2018 abgeschlossen. Im Center Riedmatt sind unter anderem Coop, Coop Bau+Hobby, FlipLab, Gastro Riedmatt (Tolba Factory) und Boda Borg eingemietet.

Vielen ist die Eventalm ein Begriff: Die charmante Almhütte in Rümlang ist prädestiniert für Firmen-Events. Die Eventalm bietet ein reizvolles Ambiente für über 500 Gäste. Grössere Unternehmen in Rümlang sind: Dormakaba, Ticketcorner, BIG KAISER, RUTZ Gruppe, Kertész Kabel, Oase Service, Jensen, e-shelter, BR Bauhandel, Feruglio, Transfluid Hydraulik, Zamba Fruchtsäfte, BRONTO SKYLIFT, Coface, Fredi Stury, Fronius Schweiz, Geozone, Park Inn by Radisson, PolyGene, Tank & Handel Schweiz, Volland, Bosshard + Co., Juchler Tobias, Holiday Inn Express Zürich Airport.

Grosses Freizeitangebot

Rümlang verfügt über ein breites Freizeitangebot: In über 50 Vereinen kann man nebst vielem anderen singen, tanzen, turnen, wandern, werken, Fasnacht machen. Auch ein modernisiertes Hallenbad mit attraktiver Sauna steht zur Verfügung.

Das kulturelle Angebot ist reichhaltig: In der gemeindeeigenen Bibliothek zum Beispiel findet man Bücher in verschiedenen Sprachen, Hörbücher, Musik-CDs, Spiele und vieles mehr. Und nicht zu vergessen sind die Besonderheiten: die Sternwarte Rotgrueb, wo kompetente Amateur-Astronomen ihr Wissen über Sonne, Mond und Sterne vermitteln. Am Muttertag im Mai und zu Martini im November herrscht buntes Markttreiben im Dorf, und auch die Gastronomie- und Hotelangebote können sich sehen lassen.

   

8’229
Einwohner
714
Ansässige Betriebe
5’960
Beschäftigte in der Gemeinde