Gemeinde Dietlikon

Glattal - Bezirk Bülach

Dietlikon ist eine politische Gemeinde im Bezirk Bülach des Kantons Zürich. Sie ist nicht zu verwechseln mit der fast gleich gleichnamigen Gemeinde Dietikon westlich der Stadt Zürich. Im nördlichen Teil liegt der idyllische Dorfkern mit vielen Grünflächen, der mittlere Teil weist eine ähnliche Charakteristik mit einem Rest Industrie auf. Im südlichen Teil befindet sich das Industriequartier. Die Nachbargemeinden sind von Westen aus im Uhrzeigersinn Wallisellen, Kloten und Bassersdorf im Bezirk Bülach, sowie Wangen-Brüttisellen und Dübendorf im Bezirk Uster. Der Flughafen ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in 18 Minuten erreichbar; der Hauptbahnhof Zürich in 13 Minuten.

 

Dietlikon kam 1831 zum Bezirk Bülach. Viele Beziehungen gehen heute über die Bezirksgrenzen hinaus, insbesondere die Nähe zu Zürich und Winterthur ist ein grosser Vorteil. Zudem ist Dietlikon im Herzen des Kantons beheimatet. Wer ein Fadenkreuz auf die Kantonskarte legt, wird diese Feststellung bestätigt finden.

Bereits anfangs der sechziger Jahre setzte eine rege, aber geordnete Bautätigkeit ein. Der Wohnungsbestand hat im Laufe der Jahre stark zugenommen, die Einwohnerzahl beträgt inzwischen rund 8’000. Zudem kann Dietlikon ein Industrie- und Fachmarktpotential von regionaler Bedeutung vorweisen. Dietlikon hat einer der tiefsten Steuerfüsse der Region.

Das Dorfleben soll nicht verloren gehen: Der Dorfplatz, flankiert von Kirche und Pfarrhaus, ist zum Stolz der Gemeinde geworden. Der Bertea-Dorftreff bietet eine weitere Möglichkeit, das Miteinander von Jung und Alt zu fördern und unterstützt den Dorfcharakter von Dietlikon.

Wirtschaft in Dietlikon

Hier einige bekannte und grössere Unternehmen in Dietlikon: WSA Office Project, HYUNDAI SUISSE (BERSAN Automotive Switzerland AG), Matik, Swiss Dienstleistungszentrum DLC, Media Markt Dietlikon, IHLE ( Schweiz), callExpert, Derendinger, Luzi, Brunner Partner, Demag Cranes & Components, Spandex, Datacolor, Pathé Dietlikon, Grogg, Schneebeli Metallbau, Linde Material Handling Schweiz, T&N, INDUPRO, SAG Informatik, QUALIPET, Jumbo-Markt, häuselmann metall.

7’839
Einwohner
566
Ansässige Betriebe
6’193
Beschäftigte in der Gemeinde