Direkt zum Inhalt springen

W. Schmid AG richtet sich neu aus

Glattbrugg ZH – Die W. Schmid AG konzentriert sich künftig auf die Bereiche Immobilienentwicklung und Generalunternehmung. Daher hat sie die ...

Glattbrugg ZH – Die W. Schmid AG konzentriert sich künftig auf die Bereiche Immobilienentwicklung und Generalunternehmung. Daher hat sie die eigene Bauunternehmung verkauft.

Die W. Schmid AG hat die Bauunternehmung an die Feldmann Bau AG aus Bilten GL verkauft, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Diese übernimmt auch die gesamte Infrastruktur und die Mitarbeitenden. „Wir sind überzeugt, dass dies auch für unsere ehemaligen Mitarbeitenden aus dem Bereich Bau eine sinnvolle und nachhaltige Entwicklung ist“, erklärt die W. Schmid AG in der Mitteilung.

Das Unternehmen aus Glattbrugg konzentriert sich seinerseits nun auf die Bereiche Immobilienentwicklung und Generalunternehmung. Die W. Schmid AG verweist dabei auf ihr starkes Wachstum in diesen Bereichen in den vergangenen Jahren. Dieses sei auch „dank einer verstärkten Zusammenarbeit mit institutionellen Kunden“ realisiert worden. Neben der Region Zürich war es für die W. Schmid AG auch in der Region Basel möglich, deutlich zu wachsen. Dort hatte das Unternehmen die damalige Glanzmann Generalunternehmung übernommen. Daher sei es nun ein „konsequenter Schritt“, sich auf die Bereiche Immobilienentwicklung und Generalunternehmung zu konzentrieren. jh

Zurück