Direkt zum Inhalt springen

Cisco bildet Cybersicherheitsexperten in der Schweiz aus

Wallisellen ZH - Cisco startet eine Ausbildung für Cybersicherheitsexperten in der Schweiz. Der erste Kurs soll Ende März starten. Das Angebot dient auch als Vorbereitung für den Eidgenössischen Fachausweis Cyber Security Specialist von ICT-Berufsbildung Schweiz.

Das amerikanische Telekomunternehmen Cisco startet in der Schweiz einen Kurs für Cyberexperten. Dabei arbeitet es mit Fast Lane zusammen. Der Lehrgang dauert je nach ausgewählten Modulen ein halbes oder ein ganzes Jahr. Der erste Kurs soll laut Internetseite Ende März beginnen. Zur CyberSecurity Academy werden ICT-Fachkräfte und Studienabgänger nach einem Auswahlverfahren zugelassen.

Die Ausbildung besteht aus den Modulen Infrastrukturtechnologien, Cloud-Grundlagen, Infrastruktursicherheit sowie Cybersicherheit. Die Ausbildung soll Absolventen auch als Vorbereitung für den Eidgenössischen Fachausweis zum Cyber Security Specialist von ICT-Berufsbildung Schweiz dienen. ssp

Zurück