Direkt zum Inhalt springen

Flughafenregion Zürich zählt 500 Mitglieder

Glattbrugg ZH - Der Verein Flughafenregion Zürich begrüsst sein 500. Mitglied. Seit der Gründung des Vereins sind jedes Halbjahr etwa 50 Mitglieder hinzugekommen. Sie stammen nicht mehr nur aus dem Glattal, sondern aus immer mehr umliegenden Gemeinden.

Carlton Restaurants & Bar ist das 500. Mitglied des Vereins Flughafenregion Zürich. Um dies zu feiern, hat das Gastrounternehmen gleich selbst zu einem Brunch in der Bahnhofstrasse geladen. Dort hat es auch seine Urkunde als 500. Mitglied entgegengenommen.

Der Verein Flughafenregion Zürich wurde im November 2011 gegründet und zählte damals erst 44 Mitglieder, die in erster Linie aus dem Glattal stammten. Seither begrüsst der Verein laut einer Medienmitteilung jedes Halbjahr rund 50 neue Mitglieder. „Die Unternehmen legen den Begriff Flughafenregion sehr breit aus“, wird Vereinspräsident René Huber zitiert. So sei kürzlich auch die Gottlieber Spezialitäten AG dem Verein beigetreten. „Erfreulicherweise zeigen auch weitere Gemeinden Interesse an unserer Tätigkeit: Die Stadt Bülach durfte im letzten Sommer als 450. Mitglied begrüsst werden“, so Huber.

Jährlich organisiert der Verein rund 30 Netzwerk-, Fach- und Informationsveranstaltungen. An diesen nehmen teilweise bis zu 800 Personen teil. Immer wieder werden auch hochkarätige Referenten aus Wirtschaft und Politik eingeladen. Die eigentliche Attraktion sind der Mitteilung zufolge aber die Teilnehmer selbst. „Wir sind der Verband mit dem grössten Wirtschaftsnetzwerk in der dynamischsten Region der Schweiz“, erklärt Geschäftsführer Christoph Lang. „Das beste Argument für einen Beitritt in unseren Verein sind die Mitglieder selbst. Sie stammen aus allen relevanten Branchen, und an den Events nehmen meist die Entscheidungsträger der jeweiligen Firmen teil.“ ssp

Zurück