Direkt zum Inhalt springen

7. Generalversammlung in Rümlang

230 Gäste fanden sich am 14. Mai an der 7. Generalversammlung der Flughafenregion Zürich (FRZ) in der Tolba Factory in Rümlang ein. Der Anlass wurde mit einer Grussbotschaft von Peter Meier-Neves, Gemeindepräsident von Rümlang, eröffnet. Regieurngsrätin Carmen Walker Späh ging ausführlich auf den geplanten Innovationspark Zürich in der Grösse von "90 Fussballfeldern" ein. Sie betonte die Wichtigkeit der Zusammenarbeit aller Akteure in der Standortentwicklung und gratulierte der Flughafenregion Zürich - "im Herzen von Zürich" - zum dynamischen Wachstum.

Als Eventpartner gab daraufhin Stefan Ammann, Geschäftsführer Schweiz von Dormakaba - die ihren Hauptsitz ebenfalls in Rümlang hat - Einblicke in ein faszinierendes Unternehmen: Zutritts- und Sicherheitslösungen von Dormakaba finden sich in einer Vielfalt von Objekten wie Hotels, Shops und Sportstadien, über Flughäfen und Krankenhäuser, bis hin im eigenen Zuhause oder im Büro. Mit mehr als 16’000 Mitarbeitenden - 800 davon in der Schweiz - und zahlreichen Partnern ist die Gruppe vor Ort und in über 130 Ländern präsent.

FRZ-Präsident René Huber führte schlussendlich durch die ordentliche Generalversammlung. Sämtliche Anträge wurden angenommen und der Vorstand für zwei Jahre wiedergewählt. Neu wird die OBT AG die Revision übernehmen. Huber informierte über das weitere Vorgehen des Standortentwicklungskonzept und FRZ-Geschäftsführer Christoph Lang gab einen Ausblick auf das noch verbleibende, vielseitige Jahresprogramm 2019. Abgeschlossen wurde der Anlass mit einem herzlichen z'Mittag.

Fotos von Manuel Fischer