Direkt zum Inhalt springen

Herbstanlass 2018

Der traditionelle Herbstevent des Vereins Flughafenregion Zürich lockte knapp 200 Mitglieder am 18. September ins Ebianum, welches Baggermuseum und Event-Location zugleich ist. Bereits am Nachmittag nahmen rund 30 Teilnehmer am Speed-Networking (Business per Date) und über 70 Teilnehmer an der geführten Museumsbesichtigung teil.

Im Ebianum leuchteten renommierte Speaker die hiesige Wettbewerbsfähigkeit aus. Das weltbekannte Schweizer Trommler-Ensemble «Stickstoff» heizte den Gästen mit ihrer fantastischen Show akustisch und visuell ganz schön ein, bevor SRF-Wirtschaftsmoderator Reto Lipp, Monika Rühl von Economiesuisse, Regierungsrat Ernst Stocker, Thomas Koller (OBT AG) sowie Thomas Boyer (Mobiliar) in ihren Referaten und Betätigungsfeldern der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Schweiz und der Flughafenregion auf den Zahn fühlten.

Referate

Regierungsrat Ernst Stocker Finanzdirektor des Kantons Zürich
Steuern im Kanton Zürich – wie weiter?

Thomas Koller, OBT AG, Verwaltungsratspräsident
Digitalisierung, Regulierung, Globalisierung – Wie meistern die KMU den Dreikampf?

Thomas Boyer, Gruppe Mobiliar, Leiter Vorsorge und Mitglied der Geschäftsleitung
Mitarbeitende absichern: Die Bedeutung der Altersvorsorge bei KMU

Wir danken den Kooperationspartnern für die Ermöglichung dieses Anlasses